Eine Schanze ist eine Sprungschanze und in der Terminologie des deutschen Festungsbaus ein selbstständiges Befestigungswerk zum Schutz vor Feinden.

Das Wort Schanze jedoch ist dem altfranzösischen Wort cheance, glücklicher Würfelfall, entlehnt. So war “Schanze” bis ins 18. Jahrhundert in der Bedeutung Zufall – im Glücksspiel – geläufig. Schanze und Chance, in ihrem heutigen Sprachzusammenhang weit voneinander entfernt, entstammen also beide dem selben Wort und werden für den Unternehmergeist zu einem Synonym der Coronakrise.

Lesen sie die komplette Kolumne hier

Zum gesamten Kundenmagazin WIRinfo 06/2020 geht es hier

Kontaktier uns

Sie können uns eine E-Mail schicken und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
Ein Footballspieler über gibt den Ball an seinen TeamkollegenEine Hand beschützt ein Feuer
Datenschutz
Wir, KMU Nachfolgezentrum AG (Firmensitz: Schweiz), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, KMU Nachfolgezentrum AG (Firmensitz: Schweiz), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: