Angenommen, Sie haben Ihre Firma über mehrere Jahrzehnte erfolgreich geführt. Jetzt sind Sie Mitte 50 und wollen kürzer treten. Am liebsten wollen Sie Ihre Firma einem Nachfolge übergeben, um sich neuen Dingen widmen zu könne.

Gleichzeitig stehen wichtige Entscheidungen und Investitionen, nicht nur bei der Digitalisierung an. Hat sich das strukturelle Marktumfeld über die Jahre verändert und Ihre Strategie und ihr Geschäftsmodell benötigen ein Update?

Sie haben jetzt verschiedene Möglichkeiten dies anzugehen. Wir bieten Ihnen dafür die Zukunftswerkstatt an. Darin beleuchten wir mit Ihnen unter anderem folgende Fragen:

· Was ist Ihnen bis zum Pensionsalter wichtig, worauf wollen Sie sich fokussieren?

· Wie sieht Ihre finanzielle Situation aus. Können und wollen Sie sich einen früheren Ausstieg leisten?

· Ist es besser jetzt noch einmal die Weichen neu zu stellen und zu investieren, oder lieber mit weniger Geld ins Risiko gehen und dafür allenfalls einen niedrigeren Verkaufspreis zu erlösen?

· Wollen Sie heute schon einen Nachfolger oder Kooperationspartner finden, mit dem Sie über mehrere Jahre ein erfolgreiches Team bilden?

Jeder Betrieb ist individuell und braucht eine massgeschneiderte Lösung. Mit unserer langjährigen Erfahrung schöpfen wir aus dem Vollen um Ihren Übergang zu meistern.

Für die Unternehmensübergabe sind Sie nie zu jung !

Sehen wir uns in Ihrer Zukunftswerkstatt?

Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Verwirklichung ihrer Nachfolge haben

 


Markus Fellmann, Partner KMU Nachfolgezentrum
Region Ostschweiz
Telefon: 071 555 65 14

Kontaktier uns

Sie können uns eine E-Mail schicken und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
Statue der Justitia