• Sie wollen Ihr Unternehmen im Familienbesitz belassen und müssen altershalber oder aus gesundheitlichen Gründen aus der operativen Geschäftsleitung aussteigen!
  • Sie wollen sicherstellen, dass Ihre Firma auch ohne Sie bis zum Einstieg Ihrer Kinder erfolgreich weiterläuft!
  • Wer übernimmt vorübergehend die wichtigsten Aufgaben?

Mit der richtigen Strategie und in einigen praktischen Schritten lässt sich das Unternehmen einerseits vor Schaden schützen und anderseits in eine familiengerechte Zukunft führen. Gesucht wird also ein temporärer Geschäftsführer.

Dieser kann aus den Reihen des bisherigen Kaders, oder von ausserhalb kommen. Damit diese Lösung gelingt, braucht es die richtige Kompetenz, die Erfahrung des neuen Geschäftsführers und das Vertrauen der beiden Seiten. Am besten erreicht man das mit einem Pflichtenheft für den neuen Manager mit klarer Kommunikation, der Festlegung von Kompetenzen, Verantwortung und einer abgestimmten Ausschüttungspolitik. Eine Minderheitsbeteiligung des neuen Managers ist ebenfalls hilfreich um die Bindung zu stärken.

Mit diesen Schritten kann Zeit gewonnen werden, um Familienmitgliedern zu einem späteren Zeitpunkt den Einstieg in das Unternehmen zu ermöglichen. Auch eignet sich diese Variante, wenn es ein hochprofitables Unternehmen ist, um das bei einem Verkauf erlöste Kapital nicht am Kapitalmarkt platzieren zu müssen, sondern in der Firma zu belassen und die Erträge zu vereinnahmen.

Die Herausforderung bei diesem Modell ist die Abhängigkeit vom neuen Geschäftsleiter:

  • Kann er die Firma erfolgreich in die Zukunft führen?
  • Ist dabei seine Art der Umsetzung der Strategie vom Eigentümer akzeptiert?
  • Wie können Sie verhindern, dass sich der neue Geschäftsleiter selbständig macht oder abgeworben wird und damit Know How abfliesst.

Mit der richtigen Strategie und den angepassten Massnahmen steckt in dieser Möglichkeit viel Potential: für den neuen Geschäftsleiter und für die bisherige Eigentümerfamilie, die das Unternehmen behalten kann.

Das KMU Nachfolgezentrum hat die entsprechende Erfahrung, begleitet den Prozess und berät Sie in der konkreten Umsetzung.

 


Markus Fellmann, Partner KMU Nachfolgezentrum
Telefon: 071 555 65 14

Kontaktier uns

Sie können uns eine E-Mail schicken und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
No Rules
Datenschutz
Wir, KMU Nachfolgezentrum AG (Firmensitz: Schweiz), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, KMU Nachfolgezentrum AG (Firmensitz: Schweiz), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: